DATENSCHUTZ

BETREIBER DER WEBSITE

TROUBLEMAKER’S RIOT

troublemakersriot@web.de

+49 176 119 459 16

MINDESTALTER ZUR WEBSITE-NUTZUNG

Die Nutzung von Website, Services und Dienstleistungen von TROUBLEMAKER’S RIOT ist ausschließlich Personen über 14 Jahren gestattet.

DATENSPEICHERUNG & DATENVERARBEITUNG

Im Zuge der Nutzung unserer Website, der Reservierung und/oder dem Erwerb von Tickets über unsere Website werden personenbezogene Daten einer oder mehrerer der folgenden Kategorien gespeichert. Diese Daten werden freiwillig zur Verfügung gestellt und von uns zu folgenden Zwecken weiterverarbeitet:

  • Name, Firma: für Registrierung/Ticketerwerbung und bei Vorliegen der Einwilligung auch zur elektronischen Zusendung von Programminformationen.

  • E-Mailadresse: zur Bestätigung von Reservierung, zur Bandbuchung und/oder bei Vorliegen einer Einwilligung zur Zusendung unserer Programminformationen sowie Einladungen zu Veranstaltungen.

  • Telefonnummer: zur Kontaktaufnahme bezüglich Vertragserfüllung und eventueller Programmänderungen.

  • Bankverbindungen und Kreditkartendaten: zur Zahlung von Buchungen, Tracks, Marketingartikeln und anderer zahlungspflichtiger Services.

Die personenbezogenen Daten werden in der EU verarbeitet und keinerlei Dritten für geschäftliche Zwecke zur Verfügung gestellt.

RECHTSGRUNDLAGE ZUR DATENVERARBEITUNG

Die Verarbeitung der Daten erfolgt entweder zu Zwecken der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO oder aufgrund einer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO.

LÖSCHFRISTEN

  • Name/ E-Mailadresse/Geburtsjahr für Newsletter-Versand und Programmzusendungen zu Werbezwecken: bis zu einem Widerruf der Einwilligung.

  • Bankverbindungen/Kreditkarteninformationen: bis zur vollständigen Vertragsabwicklung, i.e. Bandbuchung.

  • Persönliche Informationen: bis zum Ende der betreffenden Veranstaltung.

WIDERRUF DER EINWILLIGUNG ZUR DATENVERARBEITUNG

Die Einwilligung zur Datenverarbeitung kann jederzeit widerrufen werden. Ein Widerruf hat zur Folge, dass TROUBLEMAKER’S RIOT Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht. Der Widerruf erfolgt über troublemakersriot@web.de.

Die bereitgestellten Daten sind bei der Bandbuchung zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann der Vertrag nicht abgeschlossen werden.

RECHTSBEHELFSBELEHRUNG

Grundsätzlich bestehen Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Wenn die Verarbeitung der Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtlichen Ansprüche in anderer Weise verletzt worden sind, kann dies der Datenschutzbehörde gemeldet werden.